zum Thema "bleib Xund - bleib Zuhaus":

Wenn genügend Bestellungen zusammenkommen, liefern wir nach wie vor nach OÖ und Sbg.

Klarerweise versenden wir auch unsere Weine, gerne können dazu Jahrgänge und Sorten gemischt werden. Melden Sie Sich einfach per Tel. oder Whats app bzw. mail (0650 5131397 . info@anderlwein.at). 


Gratisversand (wie ihn zurzeit viele anbieten) wäre uns ebenso möglich, wenn wir verschiedene Preislisten für Ab-Hof, Versand o.ä. hätten.
Unsere Preisliste hier unter dem Punkt "Shop" ist der Ab-Hof-Grundpreis und darum ist es ein ehrlicher Zugang, die Versandkosten daraufzuschlagen. 

Danke, dass Sie ein österreichisches Naturprodukt beim Hersteller bestellen und damit die heimische Vielfalt bewahren!

Hannes im Finale der Schlossquadrat-Trophy 2020 der Jungwinzer-Talente: 
Nach der ausgezeichnet angekommenen Einzelpräsentation / "unsere Weine seien eine Wucht!" findet nach der Epidemie-Sperre das Grande Finale der Schlossquadrat Trophy statt, wo ihn jedermann gerne unterstützen und für ihn stimmen kann! Wir geben den neuen Termin dazu rechtzeitig bekannt. 

Wir freuen uns über zahlreiche Votings für Hannes !

Restaurant Gergely’s im Schlossquadrat, Wien, Schlossgasse 21 (www.gergelys.at/ 01 544 0767)

Edle Weine - Sonne im Glas

Er gilt als Krönung des Mahles und Insignium der Freundschaft: Der Wein

Mit Recht schimpft man einen Nebochanten, der den flüssigen Sonnenstrahl ohne Andacht zum trivialen Zwecke der Berauschung in sich schüttet.

Aber bleiben wir auf dem Boden: Ohne den Rausch wäre der Wein nicht das edle Getränk das er ist. Denn neben dem Wohlgeschmack auf der Zunge - zart fruchtig, lehmig mit filigraner Süße oder gerundeter Säure - zählt auch die Beruhigung der Neuronen.

Er ist wohl dies, was den Wein als Kulturgut über die Jahrtausende getragen hat: Dass er beweist, wie Sünde schmecken kann.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.